Terrorismus has no Religion !

Frankreich hat erst vor kurzem die Überwachungsgesetze verschärft, hatte aber keinerlei Indizien, dass an 6 Orten gleichzeitig perfekt organisierte Attentate auf die Zivilgesellschaft verübt werden. In einem der beliebtesten Vergnügungsviertel der Hauptstadt Paris. Vielleicht kann man aber auch derartige Wahnsinnstaten von Fanatikern nicht verhindern. Die Religionsgesellschaften müssen jetzt zusammenhalten und dürfen sich durch radikale Anschläge nicht auseinanderdividieren lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0