Freestyle Painting by Christian Wandl @ Piano Krems

Piano goes Modern Art. Die nächsten Monate wird das traditionelle Steiner Bierlokal aufgepeppt durch farbenprächtige, schrille Acyrl-Bilder des Kremser Künstlers Christian Wandl. "Freestyle Painting" nennt der talentierte Maler seine Technik, seine Inspirationen bezieht er aus der modernen Tattoo-, Comic- und Graffiti-Szene. Assoziationen trifft man bei Betrachtung seiner Bilder auch mit schrägen Lady Gaga-Motiven oder Science Fiction-Filmen, auch zwei kultige VIP´s hat Wandl auf Leinwand gebannt, Charlie Sheen und Falco, Superstars, die sich im Laufe ihrer Karriere nicht nur Bierchen genehmigt haben.

 

Bei der Vernissage im Piano gab es nicht nur Live-Musik von Andi Pfandler und Jasmin Kletzl bzw. eine Weinverkostung von Alexander Zöller, sondern es wurde – im Rahmen einer Bildverlosung – auch für einen guten Zweck gesammelt. Vor allem Christian Wandls Tochter Caroline engagiert sich emsig für den Tierschutz und erlangte von den Gästen 240 Euro für das 150 km von Wien angesiedelte Tierauffanglager Nitra, in dem Hunde und Katzen versorgt werden, die u.a. von Tötungsstationen (!) aufgekauft wurden. Sagenhaft, dass derartige Tierquälereien – man sollte eigentlich von Mord sprechen - in der EU geduldet werden.

 

Christian Wandl (wandl.christian@gmail.com) fabriziert übrigens auf Anfrage auch Auftragsarbeiten – Wie gut die sind, sieht man im Piano beim Porträt von Theresia Stagard.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Tina Aigner (Freitag, 31 Januar 2014 19:53)

    Suuuuuuper geschrieben,Danke Oliver
    g.lg
    Tina

  • #2

    Christian Wandl (Freitag, 31 Januar 2014 21:01)

    Lieber Oliver,
    habe nicht damit gerechnet aber bedanke mich natürlich sehr für deinen sehr "frischen und lebendigen" Artikel über meine Vernissage und meine Arbeiten!
    Ich hoffe, dass meine Bilder beim breiten Publikum Anklang finden und würde mich über jede Reaktion, ob gut oder weniger gut, sehr freuen!
    Liebe Grüsse - Christian Wandl

  • #3

    Caroline Wandl (Sonntag, 02 Februar 2014 11:02)

    Lieber Oliver, herzlichen für deine netten Worte:-) Ich hoffe es war für euch alle ein ebenso gelungener Abend wie für meinen Dad und mich...Besonderer Dank gilt natürlich den Gästen,die wirklich sehr bereitwillig für Animalhope spendeten und diesbezüglich viel bewirken konnten!Tiere brauchen,wie man sieht,die Stimmen der Menschen und ich bin froh,dass es doch noch viele besondere gibt!Danke,glg Caro