„Haben Sie Wien schon aus der Luft gesehen“: City Skyliner on Tour in Vienna.

81 Meter hoch ist der 2013 in München entwickelte City Skyliner, der im Rahmen des alljährlichen „Eistraumes“ direkt auf dem Wiener Rathausplatz residiert. Gegen einen Fahrpreis von 7 Euro können sich die Besucher in einer vollklimatisierten Kabine auf 72 m Höhe „raufbeamen“ lassen. Drinks aus der „Bodenstation“, der Skyliner Bar können mitgenommen werden. Bei günstigem Wetter ist ein 360 Grad-Panoramablick in eine Entfernung bis 29 km möglich.

 

Eine wunderschöne Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten Wiens wie Parlament, Burgtheater, Stephansdom oder Hofburg aus der Luft zu betrachten und eine Konkurrenz zu turboschnellen Prater-High Speed-Karussellen oder dem traditionellen Riesenrad. Allerdings nur zeitlich befristet: Denn der City-Skyliner gastiert nur bis 8. März in Wien. Progressive Firmen können das energieeffiziente und schnell aufbaubare, 270 Tonnen schwere Gerät allerdings für Events jederzeit buchen. PR-Faktor deluxe garantiert...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0