Kein Outlet-Center in der Kremser City !!!

Harald Krenneis bringt es in seinem NÖN-Leserbrief auf den Punkt. Krems braucht kein Billig-Ramsch-Outlet-Center a la Parndorf oder Excalibur City in der Altstadt, sondern Qualitätsbetriebe, einen Elektronikfachmarkt, Service- und Dienstleistungsunternehmen, junge Gastronomie, Angebote für Studenten, dazu einen Multifunktions-Raum für Events, Kreative und Künstler, Shuttle Dienste statt Parkplatzwahn und mehr Lebensqualität für die Einwohner. Man kann nur hoffen, dass sich die rot-schwarze Stadtpolitik nicht wieder von einem "Wunderwuzzi" über den Tisch ziehen lässt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0