"24" - Start der 8. Staffel auf FOX !

Jack Bauer ist back. Und er sucht keine Frau, sondern steht wieder einmal vor der Aufgabe, die Welt zu retten bzw. die amerikanischen Interessen mit allen zu Gebote stehenden Mitteln (und darüber hinaus) zu verteidigen. "24", die brillante Echtzeitserie mit Ex-"Lost Boy" und "Flatliner" Kiefer Sutherland als beinharter Geheimagent Jack Bauer, startet auf FOX in ihrer 8. Staffel.

 

Beginn ist um 4 Uhr nachmittags, als (scheinbar) mysteriöse Mordanschläge noch unidentifizierbare Undercover-Agenten töten. Noch liegt Jack Bauer - nach einer 8monatigen Entstrahlungsbehandlung - mit seinem Enkelkind in einer Privatwohnung New Yorks und freut sich auf den Flug mit seiner Tochter und ihrem Freund nach Los Angeles. Doch zu früh gefreut - einer der Undercoveragenten (Victor Aruz, ein Informant Bauers aus der 3. Staffel) sucht ihn, schwer verletzt, auf und teilt ihm mit, dass ein Mordanschlag auf den Staatschef Omar Hassan geplant ist, der gerade mit der US-Präsidenten Taylor ein Friedensabkommen unterzeichnen soll. Jack Bauer informiert die CTU, und die Dinge kommen ins Rollen.

 

Die 8. Staffel spielt hauptsächlich in New York City, wobei auch die Freiheitsstatue und das UN-Hauptquartier als thrillige Schauplätze dienen. Neben den qualitativ hochwertigen Special Effects kann sich auch die Besetzungsliste sehen lassen - neu mit dabei Anil Kapoor (der Quizmaster aus "Slumdog Millionaire") als Staatschef Hassan, Ex-Teenie-Idol Freddie Prinze jr. als Ex-Marine und ehrgeiziger CTU-Agent und Jennifer Westfeldt als Journalistin, die scheinbar auch ein Liebesverhältnis mit dem muslimischen Präsidenten anbahnt.

 

"24" läuft auf FOX seit 17. Jänner, auf SKY in deutscher Version ab dem 8. März. Net-Freaks werden schon wissen, wie sie an die spannende Serie rankommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0