ORF-2009: "Zwangs-Pay-TV" - Deluxe !

"Der ORF ist nicht zu retten", ein Freud´scher Versprecher von ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz im letzten Club 2, mit dem er (leider) den Nagel auf den Kopf trifft. 22,71 Euro Rundfunkgebühren muss ein Niederösterreicher pro Monat bezahlen, wenn er in seinem Haushalt ein ORF-empfangfähiges Sendegerät stehen hat. Abgesehen davon, dass nur 14,5 Euro dieses Betrages an den ORF wandern (während der Rest von den ländlichen Ersatzkaisern und dem Finanzminister zweckentfremdet unkontrolliert beim Fenster hinausgeschmissen wird), handelt es sich hier um "Zwangs-Pay-TV" der übelsten Sorte.

 

Das ORF 1-Programm besteht - mit Ausnahme weniger kultureller Highlights (wie der Donnerstag-Kabarett-Nacht mit Dorfer, Stermann, Grissemann & Co.) - aus einem sündteuren "Best of Privat-Fernsehen"-Sammelsurium aus CSI-US-Serien, deutschem Kitsch-Herzschmerz und Hollywood-Blockbustern, die zeitgleich gratis auf anderen Fernsehkanälen zu sehen sind. Der Staatsfunk-Fetischist wird einwenden, es gebe doch wenigstens auf ORF 2 eine europaweit anerkannte öffentlich-rechtliche Informationsschiene. Die würde es vielleicht geben, wenn sich die Politik aus dem ORF raushalten würde. "Ein Journalist darf kein Hofberichterstatter sein" - Grundmaxime im Publizistikzeitalter des 21. Jahrhunderts. Nur nicht in der verfilzten Mediensteinzeit Österreich - dort werden von den rot-schwarzen Landeshauptleuten "habituelle Sklavennaturen" (Zitat: Michael Fleischhacker, Presse-Chefredakteur) herangezüchtet,  damit diese dann "objektiv und interventionsfrei" im Sinne ihres Gönners berichten. Spielwiese dieser Kapazunder: die ORF-Landesstudios, die aufgrund ihrer geringen und zweifelhaften Produktivität (Stichwort "Pröll-Festspiele") längst ihre Legitimation verloren haben.

 

Dafür hat man - bei einem jährlichen Gebührenbudget von 500 Millionen Euro plus ca. 250 Millionen Euro Werbeetat - kein Geld für Frühstücksfernsehen (wie Cafe Puls), Reisemagazine, Szene-, Musik- oder progressive IT-New Media-Formate. Der fünfmal pro Woche um 19.45 auf Puls 4 angesetzte "Talk of Town" ist den ORF-"Runden Tischen" nicht nur in punkto Aktualität und Zeitplanung überlegen.  ATV zieht mit Silvia Saringers wöchentlicher "Am Punkt"-Sendung nach. Ob sich dann auch Werner Faymann - im Gegensatz zu den Diskussionssendungen vor der letzten Nationalratswahl - in die ATV-Studios traut ?

 

Die das lugnerisierte "Hi Society" - Auslaufmodell Dominic Heinzl Jänner 2010 Richtung ORF-Küniglberg verlassen wird. "Im Seichten kann man nicht ertrinken", zitierte einst RTL-Grande Helmut Thoma. Achtung Dominic, man kann sich aber den Kopf anhauen. Bei einem Samstag-Abend-ORF-Prime-Time-Programm mit Andy Borg, Brunner/Brunner und DJ Ötzi aber das geringste Übel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    stefan berger (Dienstag, 22 September 2009 18:19)

    Da sieht mans wieder:

    Man zahlt unnötige 22 euro im monat für ein scheiss Fernsehprogramm das man sich sowieso nicht anschaun will.
    DANKE ÖSTERREICH, DANKE GIS, DANKE POLITIK

  • #2

    air max shoes (Montag, 10 Januar 2011 05:29)

    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com">cheap airmax 90s</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com">nike airmax</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com">air max 95s</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com">nike air max trainers</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/nike-air-max-180-c23_35/">nike air max 180</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/nike-air-max-24-7-c23_34/">nike air max 24-7</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/nike-air-max-1-c23_48/">nike air max 1</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/nike-air-max-90-c23_25/">nike air max 90</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/nike-air-max-95-c23_26/">nike air max 95</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/air-max-classic-bw-c23_27/">air max classic bw</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/nike-air-max-ltd-c23_28/">nike air max ltd</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/air-max-90-current-c23_36/">air max 90 current</a>
    <a href="http://www.airmaxshoes.uk.com/nike-air-max-ltd-2-c23_37/">nike air max ltd 2</a>

  • #3

    Headphones (Mittwoch, 19 Oktober 2011 09:47)

    I am decide to put this into use one of these days.Thank you for sharing this.To Your Success!