Club Drugging

Beim Kremser Donaufestival umhüllten Haschisch-Dämpfe tanzende Party People, in einem Wiener Underground-Club fragten Minderjährige bei einem Minimal-Techno-Event, ob wir Speed oder Haschisch brauchen, in einem Wiener After-Hour-Club kippten 6 Jugendliche nach der Konsumation von Liquid Ecstasy bewusstlos um und schwebten für kurze Zeit in Lebensgefahr. Drogentrips sind wieder "in" in der Party-Szene oder waren, besser gesagt, nie out.

 

Und dies gilt nicht nur für illegale Partysubstanzen, sondern auch für den prohibitionsfreien Alkohol. Laut einer neuen Umfrage trinken 93 % (!) der 15-16jährigen Alkohol, 56 % davon in Vollrauschdimensionen. Eine 13jährige verunglückte am Wochenende tödlich auf dem Heimmarsch von einer Saufparty. Der legale Alkohol ist auch die Party-Droge Nr. 1 in der Alpenrepublik, danach folgen Cannabis, Ecstasy, Speed und Kokain. Bei letzteren illegalen Suchtmitteln machen die Verunreinigungen laut der Drogenberatungsstelle Check-It ernste Probleme - 85 % der Speed-Mixturen und 40 % der Ecstasy-Tabletten enthalten nicht das, was sie sollten, und bewirken nicht einschätzbare Gesundheitsschädigungen bis hin zu Krampfanfällen, Bewusstlosigkeit und Ersticken.

 

Auch die Angst geht um, vor den gefährlichen Dealern, die den braven Nightlife Party People toxische Drogen in die Drinks mixen. Natürlich ohne etwas für die Substances zu kassieren. Man ist ja altruistisch, auch ohne Lächeln im Gesicht.

 

Aufputschmittel wird es immer geben, ob legal oder illegal. Man kann den Schaden an der Gesellschaft (sofern es im Partyrausch überhaupt einer ist) nur minimieren. Mit Freigabe illegaler Suchtmittel und legalem Verkauf "reiner" Stoffe in Apotheken. Auf die britische "Rape-Drug" GHB, gestreckten Ostblock-Junk und Felgenreiniger kann die Club-Szene getrost verzichten. Und wer mit legalen Drogen nicht umgehen kann, der ist sowieso selbst schuld. Genauso wie jemand, der im Traffic-Jam bei Rot über die Kreuzung geht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ahmed (Freitag, 20 Juli 2012 09:00)

    will return before long